Wie Sie mit Shopify Geld verdienen

0
199
Shopify Geld verdienen
Shopify Geld verdienen

Shopify ist eine E-Commerce-Plattform, die immer beliebter wird, insbesondere da die Verbraucher immer mehr zum Online-Shopping übergehen. Einer der besten Aspekte von Shopify ist, wie einfach es sowohl für Einzelhändler als auch für ihre Kunden zu benutzen ist. Besser noch, Shopify macht es auch den Einstieg als Verkäufer leicht.

Ob Sie ein bestehendes Kleinunternehmen besitzen, das Sie online bringen möchten, oder ob Sie mit Shopify durch ein neues Unternehmen Geld verdienen möchten, es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Wir gehen darauf ein, wie Sie mit Shopify Geld verdienen können, indem Sie die Tools und Dienstleistungen von Shopify nutzen, und geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihrem Unternehmen zum Erfolg verhelfen können.

Was ist Shopify?

Shopify ist eine der beliebtesten E-Commerce-Plattformen, die es Händlern ermöglicht, Produkte online über eine intuitive Schnittstelle zu verkaufen, die sich in die meisten bestehenden Website-Hosts integrieren lässt und einen nahtlosen Übergang von der Homepage eines Unternehmens direkt zu ihrem digitalen Schaufenster bietet. Für Verkäufer ist die Einrichtung und der Betrieb eines Shopify-Geschäfts unkompliziert und problemlos. Das Hochladen von Produkten erfordert nur wenige Schritte, und die Überwachung des Produktbestands kann direkt von der Plattform aus erfolgen. Außerdem müssen Sie sich nicht um die Verwaltung der Technologie kümmern, die für die Vereinfachung der Zahlungen erforderlich ist, da dies alles mit der Shopify-Plattform rationalisiert wird.

Shopify ist jedoch nicht nur darauf ausgelegt, Online-Transaktionen zu ermöglichen. Das Unternehmen bietet auch ein Point-of-Sale (POS)-System an, was bedeutet, dass Sie alle Ihre digitalen und persönlichen Zahlungen innerhalb eines einheitlichen Systems verwalten können. Mit dem Shopify-System können Sie auch die Bestandsverwaltung über digitale und stationäre Geschäfte hinweg im Griff behalten. Und, vielleicht wichtiger denn je, Sie können auch Online-Bestellungen annehmen und diese bei Bedarf in den Geschäften ausführen.

Shopify ist ein einfaches Werkzeug, um den Verkauf von Waren zu erleichtern – sei es über die Website eines Unternehmens oder einen physischen Standort. Die Plattform bietet eine Reihe von Dienstleistungen für Unternehmen aller Größenordnungen – auch für solche, die so klein sind, dass sie nur von einer Person bedient werden können.

Shopify-Pläne und Preisgestaltung

Wie die meisten E-Commerce-Plattformen hat Shopify eine gestaffelte Preisstruktur. Jede Stufe ist so gestaltet, dass sie eine Reihe von Dienstleistungen anbietet, die den Bedürfnissen eines typischen Unternehmens entsprechen, und hilft den Kunden, für die benötigten Dienstleistungen zu bezahlen, ohne für diejenigen bezahlen zu müssen, die es möglicherweise nicht nutzt.

Shopify Lite
Wenn Sie nur das Wasser des Online-Verkaufs testen möchten, könnte Shopify Lite der richtige Schritt für Sie sein. Dieser Plan kostet nur $7 pro Monat und ermöglicht das Hinzufügen von “Kaufen”-Buttons auf WordPress, Squarespace, Tumblr und einer Vielzahl anderer Webseiten. Dies macht es einfacher, eine E-Commerce-Präsenz mit minimalem Aufwand einzurichten. Sie erhalten auch ein Kartenlesegerät für persönliche Einkäufe, und für alle persönlichen Kreditkartentransaktionen wird eine Gebühr von 2,7 % erhoben.

Zusätzlich kann Shopify Lite in die Facebook-Seite Ihres Unternehmens integriert werden, um es Kunden zu ermöglichen, Ihre Produkte über diese Plattform zu kaufen. Shopify bietet Unterstützung für Facebook-Messenger-Chats über Ihren Online-Shop sowie über Ihre Facebook-Seite. Noch besser: Kunden können sogar Produkte direkt über den Chat kaufen und während des gesamten Ausführungsprozesses in Echtzeit auf ihre Bestellungen zugreifen.

Basic Shopify
Der nächste Plan ist Basic Shopify, das sich für viele Händler mit E-Commerce-Bedürfnissen eignet, die größer sind als das, was Shopify Lite beinhaltet. Für 30 Dollar pro Monat ermöglicht Basic Shopify es Unternehmen, einen Online-Shop mit unbegrenzt vielen Produkten zu erstellen, wodurch es einfach wird, Waren und Dienstleistungen in verschiedenen Kombinationen zu bündeln.

Wie Shopify Lite enthält auch Basic Shopify ein Kartenlesegerät und eine POS-Lösung. Die Gebühren für Online-Transaktionen betragen 2,9% + $0,30, während für persönliche Einkäufe eine Gebühr von 2,7% anfällt. Wenn Sie einen anderen Zahlungsprozessor als Shopify Payments verwenden, fallen zusätzlich zu den mit diesem Prozessor verbundenen Gebühren 2 % Gebühren an.

Standard Shopify
Das Standard-Abonnement von Shopify kostet 79 Dollar pro Monat und baut auf allem auf, was in einem Basic Shopify-Plan enthalten ist, indem es fünf Mitarbeiter-Accounts, Geschenkkarten-Support und Leistungsberichte enthält, um Verkäufe und Transaktionen zu verfolgen. Dieser Plan beinhaltet auch ein POS-Terminal, das Barcode-Scanner, Quittungsdrucker, Mitarbeiter-PIN-Anmeldungen und die Integration mit anderen POS-Systemen bietet.

Standard Shopify-Abonnements beinhalten Kreditkartentransaktionen von 2,6% + $0,30 für Online-Transaktionen, 2,5% für persönliche Transaktionen und eine Gebühr von 1% für die Nutzung von Zahlungsabwicklern von Drittanbietern.

Erweiterte Shopify-Abonnements
Advanced Shopify wurde für Unternehmen mit hohem Umsatzvolumen entwickelt, die tonnenweise Unterstützung und robuste Funktionen benötigen, damit ihre Kunden wiederkommen. Dieser Plan wird mit allen Funktionen der zuvor genannten Abonnements geliefert und umfasst Anmeldungen für 15 Mitarbeiter und detailliertere Verkaufs- und Leistungsberichte. Sie können Advanced Shopify auch verwenden, um die Versandtarife Dritter zu berechnen, die den Kunden beim Kauf angezeigt werden.

Der Advanced Shopify-Plan wird auch mit niedrigeren Kreditkartengebühren geliefert. Online-Transaktionen kosten 2,4 % + $0,30 Aufschlag, während persönliche Transaktionen ine Pauschale kosten.

CEVAP VER

Please enter your comment!
Please enter your name here