Wie man Digitale Downloads auf Etsy verkauft

1
844
Digitale Downloads
Etsy Digitale Downloads

Wussten Sie, dass Sie mit Etsy Geld verdienen können, ohne jemals zur Post zu gehen, Inventar zu tragen oder Sendungen einzupacken? Nun, das können Sie! Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie mit Etsy Geld verdienen können, ohne physische Gegenstände in Ihrem Haus aufzubewahren: Verkauf digitaler Artikel und Verkauf von Streckengeschäften.

Lassen Sie uns die erste Methode untersuchen.

Wie Sie mit dem Verkauf digitaler Downloads auf Etsy Geld verdienen können.

Wenn Sie auch nur ein wenig technisch versiert sind, könnte der Verkauf digitaler Gegenstände auf Etsy eine effektive Methode sein, um ein paar zusätzliche Dollar zu verdienen. Das Beste am Verkauf digitaler Artikel auf Etsy ist, dass Sie den Großteil der Arbeit im Voraus erledigen können, wenn Sie den Artikel erstellen und ihn dann umdrehen und unbegrenzt oft verkaufen können! Im Gegensatz zum Verkauf physischer Artikel, die Zubehör wie Garn, Perlen, Leder oder Klebstoff benötigen, kostet es Sie nichts, mit dem Verkauf digitaler Artikel zu beginnen (abgesehen von der Etsy-Eintragsgebühr von 20 Cent).

Beispiele für digitale Artikel, die Sie bei Etsy verkaufen können.

Sie sind nur durch Ihre Vorstellungskraft begrenzt, wenn es darum geht, digitale Artikel auf Etsy zu verkaufen! Hier sind ein paar Ideen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:

  • Stricken oder Häkeln von Mustern
  • Nähmuster
  • Grafiken zu sozialen Medien
  • Kunstdrucke
  • Digitale Planer
  • Aufkleber-Downloads
  • Clip-Art
  • SVG-Dateien
  • Lichtraum-Voreinstellungen
  • Hochwertige Archivfotos
  • Digitale Schwangerschaftsankündigungen
  • Hochzeits-Einladungen

Wie Sie digitale Artikel für Ihren Etsy Shop erstellen.

Führen Sie zunächst einige Produktrecherchen durch. Bevor Sie mit der Erstellung beginnen, schauen Sie sich bei Etsy um und sehen Sie, was angesagt ist. Wenn Ihre Idee so einzigartig oder ungewöhnlich ist, dass noch nie jemand eine Idee auf Etsy verkauft hat, ist es viel unwahrscheinlicher, dass Sie damit Einnahmen erzielen. Sie wollen sich auch nicht in einem übersättigten Markt verlieren, also suchen Sie nach Artikeln in der glücklichen Mitte, wenn es um die Beliebtheit Ihres zukünftigen Artikels geht. Wenn Sie in einem bestimmten Bereich über Fachkenntnisse verfügen, nutzen Sie diese auch. Lieben Sie es, Ihren Cricut zur Herstellung handgefertigter Artikel zu verwenden? Dann sind Sie wahrscheinlich großartig darin, SVG-Dateien auf Etsy zu verkaufen, da Sie bereits mit ihnen vertraut sind. Lieben Sie es zu stricken oder zu häkeln? Dann überlegen Sie sich, Ihre Muster abzutippen und als PDF auf Etsy hochzuladen.

Wenn Sie bereit sind, mit der Erstellung zu beginnen, werden Sie feststellen, dass Sie hochwertige Werkzeuge benötigen. Meine bevorzugten kostenlosen Werkzeuge zur Erstellung digitaler Produkte sind Lightroom und Canva. (Beide bieten eine kostenlose Version an!) Lightroom ist ein erstaunliches Werkzeug zur Bearbeitung von Fotos; Sie können sogar eigene Voreinstellungen erstellen, um den Prozess zu beschleunigen. Canva hilft Ihnen bei der Erstellung von Miniaturbildern, die andere in Ihr Geschäft ziehen werden. Sie können Canva auch für die Erstellung von Clip-Art, digitaler Kunst oder Grafiken für soziale Medien verwenden.

Um Ihre digitalen Artikel in Etsy hochzuladen, speichern Sie sie einfach als JPG- oder PNG-Datei oder Ordner, “komprimieren” (eine Zip-Datei-Kopie davon erstellen) und laden sie dann hoch. Wenn Sie Ihren Etsy-Eintrag erstellen, achten Sie darauf, “digital” statt “physisch” auszuwählen, damit Sie die Möglichkeit zum Hochladen haben. Erstellen Sie auch eine Reihe einfacher Anweisungen, damit Ihre Kunden wissen, wie sie Ihr digitales Produkt herunterladen und wie sie es benutzen können.

Nun zur zweiten Methode.

Wie Sie mit dem Verkauf von Drop-Shipped-Artikeln auf Etsy Geld verdienen können.

Wenn Sie Freude am Grafikdesign haben, könnte der Verkauf Ihrer Designs auf Drop-Shipped-Artikeln für Sie in Frage kommen! Streckengeschäft bedeutet einfach, dass Sie den Artikel entwerfen und dann Ihren Artikel auf eine Website wie Printful oder Printify hochladen. Sie erfüllen die Bestellung für Sie, indem sie Ihr Design auf den Artikel drucken und ihn dann versenden. Alles, was Sie tun müssen, ist, das Design zu erstellen und es auf einen ihrer Artikel hochzuladen.

Da Sie daran arbeiten, Bestellungen über Dritte zu erfüllen, hat diese Methode mehrere Vor- und Nachteile.

  • Vor- und Nachteile:
    Sie können fast jeden gewünschten Artikel verkaufen, ohne ihn in Ihrem Haus aufbewahren zu müssen.
  • Es ist überraschend einfach, Designs zu erstellen und hochzuladen.
  • Sie können experimentieren, um zu sehen, was sich mit relativ geringen Einsätzen verkaufen lässt.
    Kontra:
  • Ihre Gewinnspanne ist niedriger, weil Sie die Firma bezahlen müssen, die den Artikel herstellt.
  • Der Kundendienst ist komplizierter, weil ein Artikel möglicherweise verspätet eintrifft und Sie keine Kontrolle darüber haben.

Beispiele für Drop-Shipped-Artikel, die Sie auf Etsy verkaufen können.

Bei Streckengeschäften sind Sie nur durch die Anzahl und Art der Artikel begrenzt, die Ihr Fremdhersteller anbietet. Einige Beispiele für häufig per Streckengeschäft verschickte Artikel sind:

  • T-Shirts
  • Tragetaschen
  • Hüte
  • Kapuzenpullover
  • Jacken
  • Tank-Tops
  • Leggings
  • Badeanzüge
  • Einsen
  • Rucksäcke
  • Kosmetiktaschen
  • Basis-Schmuck
  • Telefonische Fälle
  • Socken

Wie Sie mit dem Verkauf von Streckengeschäften auf Etsy beginnen können.

Bestellen Sie in erster Linie Muster. Mit Printify können Sie Muster von Produkten mit Ihren Designs zu einem hohen Rabatt bestellen. Profitieren Sie davon! Wenn Ihre Muster kommen, fotografieren Sie sie als schöne Flachlage sowie auf Ihnen oder einem Freund. Machen Sie diese Fotos dann zu den primären Fotos auf Ihrem Etsy-Eintrag. Nutzen Sie diese Gelegenheit auch, um Ihren Etsy-Eintrag mit mehr beschreibenden Informationen zu aktualisieren, jetzt, da Sie den Artikel persönlich behandelt haben und besser in der Lage sind, ihn anderen zu beschreiben.

Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Artikel auch tragen und benutzen! Mundpropaganda ist eine mächtige Kraft, wenn es darum geht, in kleinen Unternehmen erfolgreich zu sein. Wenn Sie ein tolles Hemd entworfen haben, das Ihnen gefällt, tragen Sie es und lassen Sie die Komplimente hereinrollen! Wenn Leute Kommentare abgeben, lassen Sie sie unbedingt wissen, wo sie eins bekommen können. Wenn Sie nicht viele Menschen in Ihrem Alltag sehen, sollten Sie in Erwägung ziehen, ein Foto in guter Qualität von sich selbst, wie Sie Ihren Artikel tragen, halten oder benutzen, auf Facebook oder Instagram hochzuladen, sowie einen Link zu Ihrem Etsy-Shop, damit Ihre Freunde auch eines bekommen können.

Wichtige Dinge, die Sie über den Verkauf auf Etsy wissen sollten.

Denken Sie, dass Sie vielleicht bereit sind, einen Etsy-Shop zu eröffnen und mit dem Verkauf digitaler oder per Post versandter Artikel zu beginnen? Hier sind einige Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie anfangen:

Es braucht Zeit, um Geld zu verdienen.

Die meisten Etsy-Verkäufer geben an, im ersten Jahr nur wenige Verkäufe getätigt zu haben, im zweiten Jahr mehr und im dritten Jahr einen Haufen. Aber lassen Sie sich davon nicht davon abhalten, Ihren Etsy-Shop für Dropshipping oder digitale Downloads zu erstellen und zu vermarkten! Wie Earl Nightengale sagte: “Geben Sie niemals einen Traum auf, nur weil es so lange dauert, bis er wahr wird. Die Zeit wird sowieso vergehen”, sagte Earl Nightengale. Da jedes Angebot nur 20 Cent pro 4 Monate kostet, ist es unwahrscheinlich, dass Sie pleite gehen, während Sie Ihren Artikeln Zeit geben, bemerkt zu werden. Haben Sie Geduld!

Nicht jeder Artikel wird ein Hit sein.

Auch wenn Sie Glück haben und ein Produkt zum Verkaufsschlager wird, werden die meisten Ihrer Produkte bestenfalls ein paar Verkäufe pro Monat verzeichnen. Und das ist auch gut so. Wenn Sie genug Angebote haben, können Sie anfangen, einen schönen Gewinn zu erzielen, auch wenn Sie nicht jeden Monat Dutzende von jedem Artikel verkaufen.

Tipps, wie Sie Traffic in Ihren Etsy Shop bekommen.

Wenden Sie sich an Instagram-Seiten an, die Angebote teilen.

Einige Instagram-Konten existieren nur zum Zweck der gemeinsamen Nutzung von Etsy-Angeboten. Suchen Sie nach diesen Konten in Ihrer Instagram-Suchleiste und bewerben Sie sich um die Aufnahme in die Liste. Einige Shops verlangen lediglich, dass Sie einen bestimmten Hashtag in Ihrem Beitrag verwenden, und dann wird Ihr Bild erneut freigegeben. Andere Shops verlangen möglicherweise, dass Sie sich über ihre Website bewerben. Was auch immer die Anweisungen sind, befolgen Sie sie unbedingt.

Verwenden Sie Ihr Interesse.

Stellen Sie sicher, dass Sie jeden einzelnen Artikel, den Sie erstellen, auf Pinterest veröffentlichen. Es ist zwar unwahrscheinlich, aber man weiß einfach nie, ob ein Artikel in Umlauf kommt. Spammen Sie Ihre Foren jedoch nicht; gehen Sie es langsam an und teilen Sie Ihre Beiträge über mehrere Tage hinweg. Nach ein paar Wochen, wenn Sie andere Dinge angeheftet haben, können Sie Ihre Artikel erneut einstellen. Wenn Sie Mitglied in Gruppengremien sind, die für Ihre Artikel geeignet sind und die damit einverstanden sind, dass Sie verkaufsfähige Anstecknadeln teilen, dann pinnen Sie auch dort. Achten Sie nur darauf, die Regeln der Gruppe zu befolgen.

Stellen Sie jeden Tag ein oder zwei neue Gegenstände auf.

Während man herausfindet, dass Etsy’s SEO (wie alle SEOs) das Gefühl haben kann, Wackelpudding an die Wand nageln zu wollen, ist eine Sache, die Ihr Geschäft im Rampenlicht halten wird, jeden Tag ein oder zwei Artikel zu teilen. Sie sollten Ihren Shop zwar mit mindestens einem Dutzend Artikeln eröffnen, aber nach einiger Zeit zusätzliche Artikel hinzufügen, um sicherzustellen, dass Ihr Shop regelmäßig aktualisiert wird.

1 YORUM

  1. mit digitalen Produkten bei Etsy – lässt sich KEIN GELD
    verdienen, weil es bei Etsy keinen Kopierschutz gibt und
    somit diesen digitalen Produkte problemlos – ohne Bezahlung- downloaden lassen!!

CEVAP VER

Please enter your comment!
Please enter your name here